Kontakt

National

Stingl GmbH
Dimbacher Straße 25
74182 Obersulm-Willsbach

07134 / 3437

International

Stingl Systems GmbH
Dimbacher Strasse 25
D-74182 Obersulm-Willsbach

+49 7134 3437

Stingl Aktuell

05.12.2017
Weihnachtsferien 2017

Wir machen eine kurze Verschnaufpause und haben von Samstag, den 23.12.2017 bis einschließlich Montag, den 01.01.2018 Betriebsurlaub und vom Montag, den 02.01.2018 bis einschl. Freitag, den 05.01.2018 Inventur.
Unsere Büros sind jedoch während der Inventur besetzt.

Letzter Versandtag: Freitag, den 22.12.2017.
Erster Versandtag: Montag, den 08.01.2018.

Wir wünschen Ihnen geruhsame Feiertage und ein erfolgreiches Neues Jahr 2018.

von Stingl GmbH

Produktkatalog

...hier online durchblättern:

Trennwand für Aufzugsgruppen

Trennwand für Aufzugsgruppen

Gemäß EN81 sind Trennwände für Aufzugsgruppen oder auch Gegengewichte dann vorgeschrieben, wenn die Abstände zwischen den bewegenden Teilen ein Mindestmaß von 0,5 m unterschreiten.

Maschendraht als Rollenware wird in häufigen Fällen zur Unterteilung von Aufzugsgruppen verwendet.

Hierbei wird der Maschendraht vom Schachtkopf abwärts bis zur Schachtsohle links oder rechts entlang der Traversen abgerollt und mit den U-Profil-Trägern verbunden.

Im Bereich der Modernisierung kann das Abhängen aufgrund vorhandener Installationen schwierig bis unmöglich werden. Die Freifläche zwischen den Traversen stellt dann oft die letzte Möglichkeit dar, eine Trennwand einzubringen.

Aufgrund verschiedener Traversenabständen kann ein Standardmaß für Trennwände kaum bestimmt werden. Um den individuellen Streckenverältnissen zwischen den Traversen gerecht werden zu können, wird über einen Ausziehmechanismus die Trennwandhöhe dem Traversenabstand vor Ort angepasst und mit einem Schweisspunkt oder einer Schraubverbindung an der Traverse fixiert.

Trennwand horizontal montiert

Trennwand horizontal montiert

Trennwand für Aufzugsgruppen

Trennwand für Aufzugsgruppen

Trennwand für Aufzugsgruppen
Trennwand für
Aufzugsgruppen

Eine Trennwandeinheit, bestehend aus zwei ineinander geführte und verschiebbare Trennwandelemente (Lochblech MW 8 mm), hat eine Breite von ca. 0,43 m und kann eine Höhe von 1,0 m bis max. 3,60 m erreichen.

Am oberen und unteren Ende der Trennwandeinheit befinden sich angeschweisste Flachstahleisen, die eine Schraubverbindung mit den U-Profilen ermöglichen.

Der horizontale Abstand zwischen den Trennwandeinheiten kann max. 0,1 m betragen.

Trennwand für Aufzugsgruppen
Trennwand für
Aufzugsgruppen
Artikelübersicht
Art.-Nr. Bezeichnung Elementbreite / Verstellbereich
(mm)
0454301526 Schachttrennwand Type A 430 / 1.500 – 2.600 mm
0454301521 Schachttrennwand Type B 430 / 1.500 – 2.100 mm
0454301016 Schachttrennwand Type C 430 / 1.000 – 1.600 mm
0459302036 Schachttrennwand Type D 930 / 2.000 – 3.600 mm
0459301521 Schachttrennwand Type F 930 / 1.000 – 1.600 mm
0454302036 Schachttrennwand Type G 430 / 2.000 – 3.600 mm
0459302026 Schachttrennwand Type H 930 / 2.000 – 2.600 mm
0454302026 Schachttrennwand Type I 430 / 2.000 – 2.600 mm
0454302031 Schachttrennwand Type J 430 / 2.000 – 3.100 mm
0459302031 Schachttrennwand Type K 930 / 2.000 – 3.100 mm
0459301526 Schachttrennwand Type L 930 / 1.500 – 2.600 mm
Copyright © 2017 Stingl GmbH
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Computer hinterlassen. Mehr Information...
OK