Kontakt

National

Stingl GmbH
Dimbacher Straße 25
74182 Obersulm-Willsbach

07134 / 3437

International

Stingl Systems GmbH
Dimbacher Strasse 25
D-74182 Obersulm-Willsbach

+49 7134 3437

Stingl Aktuell

05.12.2017
Weihnachtsferien

Wir machen eine kurze Verschnaufpause und haben von Samstag, den 23.12.2017 bis einschließlich Montag, den 01.01.2018 Betriebsurlaub und vom Montag, den 02.01.2018 bis einschl. Freitag, den 05.01.2018 Inventur.
Unsere Büros sind jedoch während der Inventur besetzt.

Letzter Versandtag: Freitag, den 22.12.2017.
Erster Versandtag: Montag, den 08.01.2018.

Wir wünschen Ihnen geruhsame Feiertage und ein erfolgreiches Neues Jahr 2018.

von Stingl GmbH

Produktkatalog

...hier online durchblättern:

Magnethaltersysteme für Führungsschienen

Magnethaltersysteme für Führungsschienen

Konzeption:
Durch eine Vielzahl von modularen Befestigungssystemen ist es möglich, die Magnete außerhalb der Führungsschienen zu platzieren. Das Magnetsystem kann an marktüblichen Führungsschienen unterschiedlichster Größen befestigt werden. Folglich ist eine Installation der Magnete auch zwischen zwei nebeneinander verlaufenden Führungsschienen möglich.

Montagemöglichkeiten:
1. Schritt:
Die nicht bewegliche Backe muss auf der Platte mit dem im Lieferumfang enthaltenen Schraubenzubehör befestigt werden (A). Anschließend wird die Baugruppe an die Führungsschiene mit Hilfe der Backe seitlich direkt angesetzt (B).

Magnethaltersysteme für Führungsschienen
Magnethaltersysteme für Führungsschienen

2. Schritt:
Jetzt muss der Gewindezapfen in das nächstfreie Loch neben der gegenüberliegenden Seite der Führungsschiene (1) gesetzt werden. Auf die horizontale Lage der Gewindebohrung ist zu achten.

3. Schritt:
Im Folgenden kann die beweglich Backe auf die Platte (2) bis zum Gewindezapfen aufgesetzt werden (3). Anschließend ist das Befestigungssystem mit der Schraube zu fixieren. Dabei muss die Backe eng an der Führungsschiene anliegen (4).

Für einen sicheren Halt ist ein hohes Anzugsdrehmoment nicht notwendig, da die Form der Backe so konzipiert wurde, dass sie einen starken Grip auf die Oberfläche der Schiene ermöglicht.

Magnethaltersysteme für Führungsschienen
Magnethaltersysteme für Führungsschienen

4. Schritt:
Nachdem ein passendes Loch bzw. eine geeignete Höhe bestimmt wurde, kann der Magnethalter an der montierten Platte frei positioniert werden (5). Auf der selben Platte können gleichzeitig mehrere Magnethalter in unterschiedlichen Höhen angeschraubt werden (6).

Magnethaltersysteme für Führungsschienen
Magnethaltersysteme für Führungsschienen

Eine andere Möglichkeit besteht darin, verschiedene Magnethalter unter Verwendung eines geeigneten Anschlussstückes miteinander zu verbinden, um so auch lange Magnete aufnehmen zu können. Der Magnethalter kann so befestigt werden, dass er eine Verbindung zwischen zwei Platten herstellt.

Dank der Lösung ist es ebenso möglich, mit den Magneten eine Verbindung zwischen zwei Führungsschienen darzustellen.

Befestigungsset:

Unterstützungplatte, Schraube M5 x 30 (2x), Mutter

 

Linke Backe (beweglich), Rechte Backe (fixiert), Gewindezapfen

Magnethalterset:

Magnethalter, Kunststoff-Vierkantmutter, Schraube M4 x 14 (2x)

Magnethalterset (Erweiterung):

Geeignetes Anschlussstück, Schraube M4 x 14 (2x)

 

Artikelübersicht
Art.-Nr. Bezeichnung
903999001 Befestigungsset für Magnethaltersysteme
90301000002 Magnethalter-Set für Halterung Positionsschalter
90301000001 Magnethalter-Erweiterungsset für Halterung Positionsschalter
Copyright © 2017 Stingl GmbH
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Computer hinterlassen. Mehr Information...
OK