Kontakt

National

Stingl GmbH
Dimbacher Straße 25
74182 Obersulm-Willsbach

07134 / 3437

International

Stingl Systems GmbH
Dimbacher Strasse 25
D-74182 Obersulm-Willsbach

+49 7134 3437

Stingl Aktuell

09.01.2018
35. Heilbronner Aufzugstage 2018

Der Aufzug - Verkehrsmittel im Wandel

Wie wirken sich die immer schnelleren Entwicklungsprozesse unserer Gesellschaft, wie etwa die omnipräsente Digitale Transformation, auf den Aufzug aus? Die 35. Heilbronner Aufzugstage geben hierauf eine Antwort ...

von Stingl GmbH

Produktkatalog

...hier online durchblättern:

Kabinengeländer

Kabinengeländer einseitig
Einseitiges Kabinengeländer
Einseitiges Kabinengeländer

Die Vierkantpfosten werden entsprechend den Platz- und Belastungsmöglichkeiten auf dem Fahrkorbdach angeschraubt. Die Querstreben können auf die gewünschte Länge gekürzt werden. Die maximale Rohrlänge der Querstreben beträgt 2,00 m.

Einseitiges Kabinengeländer - Statische Version
Einseitiges Kabinengeländer
Vollverzinkt, mit Befestigungsmaterial

Höhe:
Variante 1: 0,70 m
Variante 2: 1,10 m

Querstreben Rohr-Durchmesser: 22 x 2 mm
Vierkant-Pfostenmasse: 40 x 40 x 2 mm

Optional kann das Kabinengeländer um eine Fußleiste (Aufkantschutz wie abgebildet), 1.200 mm lang und 100 mm hoch, ergänzt werden.

Artikelübersicht
Art.-Nr. Bezeichnung
0841120700 Einseitiges Kabinengeländer statisch, 0,7 m hoch DIN EN 81-20
0841121100 Einseitiges Kabinengeländer statisch, 1,1 m hoch EN 81-20
0821120700 Einseitiges Kabinengeländer statisch, 0,7 m hoch
0821121100 Einseitiges Kabinengeländer statisch, 1,1 m hoch
Einseitiges Kabinengeländer - Teleskopierbare Version
Einseitiges Kabinengeländer
Vollverzinkt, inkl. 2 Rollenhebel-Kontaktsicherungen, mit Befestigungsmaterial

Höhe:
Variante 1: 0,50 - 0,70 m
Variante 2: 0,70 - 1,10 m

Querstreben Rohr-Durchmesser: 22 x 2 mm
Vierkant-Pfostenmaße: 45 x 45 x 2mm bzw. 40 x 40 x 3 mm

Sonderlängen können nach Wunsch gefertigt werden.

TÜV SÜD -Bescheinigung zur Konformität mit DIN EN 81-1/2 Zifferngruppe 8.13 liegt vor.

Artikelübersicht
Art.-Nr. Bezeichnung
0841240700 Einseitiges Kabinengeländer höhenverstellbar, 0,5 – 0,7 m DIN EN 81-20
0841241100 Einseitiges Kabinengeländer höhenverstellbar, 0,7 – 1,1 m DIN EN 81-20
0821240700 Einseitiges Kabinengeländer höhenverstellbar, 0,5 – 0,7 m
0821241100 Einseitiges Kabinengeländer höhenverstellbar, 0,7 – 1,1 m
Einseitiges Kabinengeländer - Klappbare Version
Einseitiges Kabinengeländer
Vollverzinkt, mit Befestigungsmaterial

Höhe:
Variante 1: 0,70 m hoch
Variante 2: 1,10 m hoch 
mit 2 vertikalen Stützen und 2 Querverstrebungen

Länge:
1,30 – 1,65 m (können bauseits gekürzt werden). Für beide Zustände (ein- und ausgeklappt) besteht jeweils eine Kontaktsicherung.

Artikelübersicht
Art.-Nr. Bezeichnung
0841130700 Einseitiges Kabinengeländer klappbar, 0,7 m hoch DIN EN 81-20
0841131100 Einseitiges Kabinengeländer klappbar, 1,1 m hoch DIN EN 81-20
0821130700 Einseitiges Kabinengeländer klappbar, 0,7 m hoch
0821131100 Einseitiges Kabinengeländer klappbar, 1,1 m hoch
Kabinengeländer dreiseitig
Dreiseitiges Kabinengeländer
Dreiseitiges
Kabinengeländer

Zur Verwendung auf dem Kabinendach, wenn beim Einfahren in den Schachtkopf die Höhe zwischen Oberkante Kabinendach und Schachtdecke für ein starres Standard-Kabinengeländer ausreicht.

Das dreiseitige Kabinengeländer kann entsprechend den Platz- und Belastungsmöglichkeiten auf dem Fahrkorbdach angeschraubt werden. Die umlaufende waagerechten Querstreben (Rohrprofile) können auf die vor Ort notwendige Länge gekürzt werden. Optional kann das Kabinengeländer um eine Fußleiste (100 mm hoch) oder um ein umlaufendes Sicherheitsnetz ergänzt werden.

Dreiseitiges Kabinengeländer
Dreiseitiges
Kabinengeländer

Das Geländer kann vertikal oder horizontal befestigt werden.

Detailinformationen:
(Rundrohe aus Aluminium, Rohrverbinder vollverzinkt, mit Befestigungsmaterial)
max. Geländerlänge: 2.030 mm
max. Geländerbreite: 1.430 mm

mögliche Varianten:
max. Geländerhöhe: 1.100 mm
max. Geländerhöhe: 900 mm
max. Geländerhöhe: 700 mm

Unfallverhütender und geschlossener Geländerverlauf

Vollverzinkte Rohrverbinder mit Abdeckschutz

Wahlweise Befestigung der Geländerstütze vertikal oder horizontal

 

Vorteile:

  • flexibel und einfach im Aufbau
  • wenige Einzelteile
  • geringes Gewicht
  • geringe Aufbauzeit
Artikelübersicht
Art.-Nr. Bezeichnung
0842100700 Dreiseitiges Kabinengeländer statisch, 0,7 m hoch DIN EN 81-20
0842101100 Dreiseitiges Kabinengeländer statisch, 1,1 m hoch DIN EN 81-20
0822100700 Dreiseitiges Kabinengeländer statisch, 0,7 m hoch
0822101100 Dreiseitiges Kabinengeländer statisch, 1,1 m hoch
Dreiseitiges Kabinengeländer
Dreiseitiges Kabinengeländer
Dreiseitiges
Kabinengeländer

Zur Verwendung auf dem Kabinendach, wenn beim Einfahren in den Schachtkopf die Höhe zwischen Oberkante Kabinendach und Schachtdecke für starre Standardkabinengeländer nicht ausreicht.

Das eingefahrene, dreiteilige und höhenverstellbare Kabinengeländer kann vor dem Betreten des Kabinendaches über einen sicher zugänglichen Handseilzug (Seilzughebel) auf die gewünschte Höhe ausgefahren werden.

Ein zwangsläufiger Sicherheitskontakt überwacht die Stellung des Kabinengeländers. Sobald das Geländer ausgefahren wurde und der Kontakt öffnet/schließt ist eine Inspektionsfahrt auf dem Kabinendach möglich.

Das Einfahren des Geländers erfolgt über eine Revisionsfahrt in den Schachtkopf, bei der die Schachtdecke das Geländer nach unten drückt und und in eingefahrener Höhe arretiert.

Das dreiseitige Kabinengeländer wurde vom LIFTINSTITUT mit dem Zertifikat NR NL06-400-1002-072-02 als konform mit der EN 81-20 beurteilt.

Das dreitseitige Kabinengeländer kann entsprechend den Platz- und Belastungsmöglichkeiten auf dem Fahrkorbdach angeschraubt werden.

Die umlaufende waagerechten Querstreben (Rohrprofile) können auf die vor Ort notwendige Länge gekürzt werden.

Optional kann das Kabinengeländer um eine Fußleiste, 100 mm hoch, oder um ein umlaufendes Sicherheitsnetz ergänzt werden.

Detailinformationen:
Rundrohe aus Aluminium, Rohrverbinder vollverzinkt, mit Befestigungsmaterial

max. Geländerlänge: 2.030 mm
max. Geländerbreite: 1.430 mm

Mögliche Varianten zur Geländerhöhe:

  • bei minimalem Abstand zwischen Befestigungspunkt der senkrechten Geländerstützen auf dem Kabinendach und Schachtkopfdecke: 880 mm
    max. Geländerhöhe: 1.100 mm (ohne gelb-schwarze Druckstützen von 300 mm Länge)
    Verstellbereich der Geländerhöhe nach unten: max. 520 mm
  • bei minimalem Abstand zwischen Befestigungspunkt der senkrechten Geländerstützen auf dem Kabinendach und Schachtkopfdecke: 765 mm
    max. Geländerhöhe: 900 mm (ohne gelb-schwarze Druckstützen von 300 mm Länge)
    Verstellbereich der Geländerhöhe nach unten: max. 435 mm
  • bei minimalem Abstand zwischen Befestigungspunkt der senkrechten Geländerstützen auf dem Kabinendach und Schachtkopfdecke: 650 mm
    max. Geländerhöhe: 700 mm (ohne gelb-schwarze Druckstützen von 300 mm Länge)
    Verstellbereich der Geländerhöhe nach unten: max. 350 mm

Der minimale Abstand zwischen Oberkante Kabinendach und Schachtkopfdecke muss berücksichtigt werden, damit das Kabinengeländer beim Einfahren nicht beschädigt wird!

Ein-/ausfahrbares Kabinengeländer
Ein-/ausfahrbares
Kabinengeländer
ausgefahren
Ein-/ausfahrbares Kabinengeländer
Ein-/ausfahrbares
Kabinengeländer
eingefahren

Maße am Beispiel einer Geländerhöhe von 1.100 mm ausgefahren/eingefahren:

Vorteile:

  • eine Kontaktsicherung überwacht die Höhenposition des Geländers
  • flexibel und einfach im Aufbau
  • wenig Einzelteile
  • geringes Gewicht
  • vom TÜV Süd geprüft und als konform mit EN 81-1/2 begutachtet
  • wartungsfreier Einsatz
  • geringe Aufbauzeit
Ein- und ausfahrbares Kabinengeländer

Seilzughebel zum Ausfahren des Kabinengeländers

Ein- und ausfahrbares Kabinengeländer

Zwangsläufiger Sicherheitskontakt zur Überprüfung der Geländersituation

Ein- und ausfahrbares Kabinengeländer

Druckteller zum Einfahren der Geländerstütze

Ein- und ausfahrbares Kabinengeländer

Unfallverhütender und geschlossener Geländerverlauf

Ein- und ausfahrbares Kabinengeländer

Wahlweise Befestigung der Geländerstütze vertikal oder horizontal

Artikelübersicht
Art.-Nr. Bezeichnung
0842200700 Dreiseitiges Kabinengeländer, höhenverstellbar, max. 0,7 m hoch DIN EN 81-20
0842201100 Dreiseitiges Kabinengeländer, höhenverstellbar, max. 1,1 m hoch DIN EN 81-20
0822200700 Dreiseitiges Kabinengeländer, höhenverstellbar, max. 0,7 m hoch
0822201100 Dreiseitiges Kabinengeländer, höhenverstellbar, max. 1,1 m hoch
Copyright © 2018 Stingl GmbH
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Durch die Nutzung des Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Computer hinterlassen. Mehr Information...
OK